Höhepunkte

  • Chennai
  • Mahabalipuram
  • Tanjore
  • Trichy
  • Madurai
  • Periyar
  • Kottayam
  • House Boat
  • Alleppey
  • Cochin
  • Ooty
  • Mysore
  • Hassan
  • Bangalore

Sie sind ein Freund von Kunst und Kultur, traditionellen Riten und möchten Indien mit den Augen eines Einheimischen kennen lernen? Dann ist diese Reise genau das Richtige für Sie. Wir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches Programm mit Besuchen der wichtigen Kulturstätten, Tempeln, Denkmälern und genau den Ecken die dem großen Massentourismus verborgen bleiben. Kommen Sie mit auf eine Reise durch die Zeit, erleben Sie ursprüngliches Leben und den Einfluss der Moderne. 

Inklusive:
  • Reiseroute wie beschrieben
  • Übernachtungen wie beschrieben in komfortablen Mittelklassehotels
  • Tägliches Frühstück (wahlweise mit Halbpension)
  • Englisch- oder deutschsprachige Reiseleitung
  • Transfers im privaten, klimatisierten Fahrzeug mit Fahrer
  • Besichtigungen und Eintrittsgelder laut Programm
  • Sicherungsschein

ab 1.359 €

Reiseverlauf

  • 1 Abreise in Deutschland
  • 2 Ankunft in Chennai
    Herzlich Willkommen im Land des Lächelns! Sie werden von Ihrem Reiseleiter am Flughafen abgeholt und in Ihr Hotel gebracht. Check-in und Zeit sich von dem langen Flug zu erholen. Wenn gewünscht nutzen Sie gerne die Möglichkeit die Umgebung zu erkunden und bereits das ein oder andere schöne Fleckchen der Stadt in Beschlag zu nehmen. Probieren Sie die landestypische Küche und schlendern Sie gemütlich durch die Stadt. Es gibt viel zu entdecken!
  • 3 Chennai – Mahabalipuram
    Nach einer Sightseeingtour durch Chennai mit Besuch des Fort St. Georg, der St. Thomas Kathedrale, sowie der Kalakshtra Tanzakademie, fahren Sie entlang des Yachthafens nach Mahabalipuram. Weiße Yachten dümpeln sanft auf den Wellen, während die Sonne sich dem Horizont entgegen neigt. Die Kathedrale erhebt sich auf dem gleichnamigen Berg über der Stadt und ist ebenso wie das Fort eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten aus der Kolonialzeit.
  • 4 Mahabalipuram
    Rund 55km südlich von Chennai liegt Mahabalipuram direkt an der Koromandelküste. In der für die Hindus heiligen Stadt Kanchipuram besuchen Sie auch den Tempel Ekambareswarar mit seinen tausend Säulen und den Vaikunteswara Tempel. Als nächstes steht, der Lord Shiva gewidmete Kailasnath Tempel auf dem Programm. Legenden besagen, dass der beeindruckende Tempel schon seit 1200 Jahren in dieser Form besteht. Besuchen Sie noch eine traditionelle Seidenweberei, um einen Blick hinter die Kulissen werfen zu können. Am Nachmittag machen Sie sich auf den Weg zurück nach Mahabalipuram. Freuen Sie sich auf die Besichtigung des weltberühmten Shore Tempel. Diese Weltkulturerbestätte stellt ein Relikt der Pallava Kunst dar und ist definitiv einen Besuch wert.
  • 5 Mahabalipuram – Tanjore
    Am Morgen machen Sie sich auf den Weg nach Tanjore. Um die Fahrt noch ein wenig interessanter zu gestalten, legen Sie in Kumbakonam und Chidambaram einen Zwischenstopp ein. Lassen Sie sich von verschiedenen tänzerischen Figuren am Nataraja Tempel verzaubern. Anschließend Weiterfahrt nach Tanjore.
  • 6 Tanjore - Trichy
    Heute unternehmen Sie eine Sightseeingtour durch Tanjore. Die Stadt ist übersäht mit zahlreichen Tempeln; Kulturbegeisterten wird hier niemals langweilig werden! Nach der vielseitigen Führung durch die Stadt fahren Sie weiter nach Trichy und machen einen Ausflug nach Srirangam. 
  • 7 Trichy - Madurai
    Nun geht die Reise weiter nach Madurai, wo Sie am Nachmittag während einer Sightseeingtour den Sri Meenakshi Tempel besuchen. Spazieren Sie über den in Indien wohl größten Tempelkomplex und vergessen Sie für einen Moment den Alltag außerhalb dieser Tempelwelt. Anschließend stehen ein Besuch im Palast und ein Spaziergang durch die gemütliche Altstadt auf dem Programm. Kehren Sie am Abend zum Sri Meenakshi Tempel zurück und lassen Sie sich während einer spannenden Zeremonie in eine Welt voller Traditionen entführen. 
  • 8 Madurai - Periyar
    Freuen Sie sich als nächstes auf die Stadt Periyar, welche sich in einem wunderschönen Naturraum befindet. Am Nachmittag können Sie die Ruhe auf dem Periyar Lake genießen und mit ein wenig Glück werden Sie Zeuge der interessanten und vielseitigen Tierwelt. Auf dem Gewürzmarkt werden Sie sicher das ein oder andere typisch indische Mitbringsel finden. 
  • 9 Periyar – Kottayam – Hausboot – Alleppey
    Heute werden Sie aktiv. Am Morgen entführt Ihr persönlicher Reiseleiter Sie in eine etwa 2 stündige Trekkingtour durch den weitläufigen Nationalpark. Freuen Sie sich auf Idylle pur und genießen Sie die wunderschönen verschiedensten Aussichten! Nachdem Sie all die einzigartigen Eindrücke gesammelt haben, fahren Sie entlang von traditionellen Teeplantagen und den dazugehörigen Fabriken bis nach Kottayam. Hier verlassen Sie das Festland. Freuen Sie sich auf eine Nacht auf einem Hausboot. Genießen Sie die Bootsfahrt und lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen.
  • 10 Hausboot – Alleppey – Cochin

    Wachen Sie am Morgen mit einem wunderbaren Gefühl von Freiheit auf. Freuen Sie sich auf eine spannende Tour durch die Backwaters von Kerala und werden Sie Zeuge des Alltags der Einheimischen. Nach einem leckeren Frühstück werden Sie in Alleppey von Bord gelassen und von Ihrem Fahrer zum Hotel in Cochin gebracht. Dort checken Sie in Ihr Hotel ein und haben Zeit sich für den Abend frisch zu machen. Dann erwartet Sie nämlich eine traditionelle Tanzperformance im Kathakali Tanzstil, welche Ihnen die indische Kultur noch ein wenig näher bringt. 

  • 11 Cochin

    Am Morgen nach einem stärkenden und entspannten Frühstück starten Sie in eine City Tour durch Cochin. Auf dem Programm steht der Dutch Palace – gespickt mit zahlreichen Gemälden von Ramayana – die jüdische Synagoge in Mattancherry und die St. Francis Kirche in Fort Cochin. Am Abend genießen Sie den wunderschönen Sonnenuntergang beim Chinese Fishing Net. 

  • 12 Cochin - Ooty

    Am Morgen nach dem Frühstück fahren Sie nach Ooty. Dort angekommen checken Sie in Ihr Hotel ein und haben den Rest des Tages zur freien Verfügung. Hier können Sie auf Wanderwegen die Gegend erkunden, eine Bootstour auf dem See unternehmen oder über die lokalen Märkte schlendern.

  • 13 Ooty - Mysore

    Bevor Sie die nächste Stadt anfahren, genießen Sie noch eine Tour mit dem berühmten Toy Train durch die Ooty und die Umgebung. Anschließend geht es weiter nach Mysore. Erkunden Sie dort den Chamundishree Tempel und vergessen Sie auf dem bunten Devraja Blumenmarkt die Zeit. 

  • 14 Mysore - Hassan

    Am Morgenunternehmen Sie eine Sightseeingtour durch die Stadt und besuchen den gigantischen Mysore Maharaja Palast aus dem Jahr 1911. Dieser Palast verspricht eine ganz besondere Atmosphäre. Auf dem anschließenden Weg nach Hassan, legen Sie am Srirangapatnam, dem Sommerpalast des Tipu Sultans einen Zwischenstopp ein.

  • 15 Hassan - Bangalore

    An Ihrem letzten Tag in Indien besuchen Sie noch einmal ganz traditionelle Tempel aus dem 11. Jahrhundert. Sie tragen Sie Namen Belur & Halebid und sind in einem sehr traditionellen Stil gehalten. Am Nachmittag fahren Sie Ihre letzte Station, Bangalore an und legen in Shranvanabelgola noch einen kleinen Zwischenstopp ein. 

  • 16 Bangalore - Depart

    Hier und heute endet Ihre Indienrundreise. Sie werden von Ihrem Fahrer zum Flughafen gebracht und treten von dort aus die Heim- bzw. Weiterreise an. Lassen Sie all die spannenden Ereignisse Revue passieren und nehmen Sie viele neu gewonnen Erinnerungen mit nach Hause. 

  • 17 Ankunft in Deutschland

Jetzt anfragen

0221 93372-850

Alina Kleinschmidt