Höhepunkte

  • Colombo
  • Sigiriya
  • Dambulla
  • Nuwara Eliya
  • Katharagama
  • Galle
  • Hikkaduwa

Die Gewürzinsel im Indischen Ozean

Sri Lanka: Buddhistische Anlagen, königliche Festungen, gutmütige Elefanten, Goldene Höhlen und viele weitere Eindrücke warten auf Sie! So nah und doch so anders. Erleben Sie den Unterschied zwischen Indien und Sri Lanka, machen Sie einen Abstecher auf die Gewürzinsel. Sie starten in der Hauptstadt Colombo, fahren nach Sigiriya und Dambulla, werden Teeexperte in Nuwara Eliya, lernen mehr über den Buddhismus in Katharagama und testen das traumhafte Meer in Hikkaduwa. 

Inklusive:
  • 7 Übernachtungen in komfortablen Mittelklassehotels
  • Tägliches Frühstück
  • Deutsch- oder englischsprachige Reiseleitung
  • Transfers im privaten, klimatisierten Fahrzeug
  • Besichtigungen und Eintrittsgelder laut Programm
  • Sicherungsschein

ab 675 €

  • 1 Flug nach Sri Lanka
    Sie fliegen die kurze Strecke von Indien nach Sri Lanka und landen wenig später in Colombo. Ihr örtlicher Reiseleiter nimmt Sie herzliche in Empfang und fährt mit Ihnen zu Ihrem Hotel in Colombo. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Entdecken Sie das bunte Colombo auf eigene Faust und fahren Sie zum Beispiel zum wuseligen Hafen, wo die einheimischen Fischer mit dem frischen Fang ankommen.
  • 2 Elefanten & Sigiriya
    Sie reisen heute weiter ins Inselinnere. Ihr erstes Ziel ist das Elefantenwaisenhaus in Pinnawala. Hier werden verletzte oder verwaiste Elefantenbabys aufgenommen. Sehen Sie den Pflegern bei ihrer täglichen Arbeit zu. Am frühen Nachmittag erreichen Sie den bekannten Sigiriya Felsen. Steigen Sie die unzähligen Stufen zum Gipfel hinauf und lassen Sie sich von dem Blick in die Weite der Insel verzaubern. Schlendern Sie anschließend durch die ehemalige Festigungsanlage und versetzen Sie sich in die königliche Vergangenheit der Insel. Am Abend erreichen Sie Ihr Hotel in Habarana.
  • 3 Die goldenen Höhlentempel
    Lernen Sie mehr über den Buddhismus der Insel! Sie besichtigen die Goldenen Felsenhöhlen in Dambulla. Streifen Sie durch die mystischen Bauten und bewundern Sie die unzähligen Buddha Figuren, die mit Hand in den Stein gemeißelt sind. Die Liebe steckt hier im Detail, denn die Wände im Inneren sind mit bunten Malereien verziert. Am Nachmittag erreichen Sie das königliche Kandy und sie besichtigen eines der Highlights der Stadt, den prächtigen Zahntempel, wo der Eckzahn Buddhas untergebracht ist. Erleben Sie eine Zeremonie mit den Einheimischen und sehen Sie das authentische Sri Lanka. Sie übernachten vor Ort.
  • 4 Nuwara Eliya im Hochland
    Am Morgen besuchen Sie den Botanischen Garten in Peradeniya, der vielleicht schönste Garten Sri Lankas. Freuen Sie sich auf eine schillernde Blumenpracht und exotischen Bäumen. Weiter geht die Reise in das zentrale Hochland, nach Nuwara Eliya. Dieser Teil der Insel zeichnet sich vor allem durch die saftigen Teeplantagen aus. Sie besichtigen eine Teeplantage mit eigener Teefabrik. Sehen Sie zu, wie die Pflückerinnen die grünen Blätter pflücken und wie der landestypische Ceylon Tee hergestellt wird. Ihr Hotel befindet sich in Nuwara Eliya.
  • 5 Die Tempel von Katharagama

    Nach einer erholenden Nacht im Hochland geht es weiter nach Katharagama. Zusammen mit Ihrem Reiseleiter besichtigen Sie die heiligen Tempelanlagen der Stadt. Noch heute ist der Komplex ein wichtiges Pilgerziel für die Gläubigen. Schauen Sie zu, wie die traditionellen Rituale gehalten werden. So sehen Sie zum Beispiel, wie die Pilger im angrenzenden Fluss baden, um sich vor dem Betreten der Tempel mit dem heiligen Wasser zu reinigen. Nach einem spirituellen Tag erreichen Sie Ihr Hotel in Katharagame, wo Sie einen entspannten Abend genießen können. 

  • 6 Romantischen Galle und Badespaß

    Ihre Reise führt Sie heute an die Südküste der Insel nach Hikkaduwa. Auf Ihrem Weg halten Sie im wunderschönen Galle. Sie machen einen Spaziergang durch die märchenhafte Altstadt mit ihren kleinen Cafés, bevor Sie die Festungsanlage erreichen. Die massiven Mauern stammen aus der holländischen Kolonialzeit und ragen stolz um den Stadtkern herum. Am Nachmittag erreichen Sie Ihr Strandhotel in Hikkaduwa. Genießen Sie ein paar erholsame Stunden am kilometerlangen Sandstrand oder planschen Sie im warmen Meer.

  • 7 Entdecken Sie Colombo

    Nach einem leckerem Frühstück und ein paar Stunden am Strand, fahren Sie zurück in die Hauptstadt Colombo. Am Nachmittag zeigt Ihnen Ihr Reiseleiter die Highlights der lebendigen Stadt: Der 100 Jahre alte Glockenturm, das informative Nationalmuseum, das örtliche Parlament und die engen Gassen des bunten Bazars warten auf Sie. Ihren letzten Abend können Sie in einem landestypischen Restaurant ausklingen lassen, bevor Sie am nächsten Morgen die Heimreise antreten.

  • 8 Rückflug nach Deutschland

    Ihr Guide holt Sie ein letztes Mal vom Hotel ab und bringt Sie zu passend zu Ihrem Rückflug zum Flughafen. 

Jetzt anfragen

0221 93372-850

Alina Kleinschmidt